LOGO-CHECK

Sie haben bereits ein Logo?
Sind Sie sicher dass es für alle Einsatzzwecke geeignet ist?
Ist es unverwechselbar?

Machen Sie den Test:

  • Das Logo funktioniert auch in Schwarz/Weiss (Stempel/Fax)
  • Das Logo ist stark verkleinert trotzdem gut erkennbar/lesbar
  • Das Logo kann ohne Qualitätsverlust vergrößert werden (Plakate)
  • Das Logo sieht farblich am Bildschirm und ausgedruckt gleich aus
  • Das Logo hat einen transparenten Hintergrund und kann zb. auf Bildern platziert werden
  • Das Logo ist in mehreren Größen-Formaten vorhanden
  • Das Logo ist in mehreren Dateiformaten vorhanden
  • Das Logo enthält eigens kreierte Grafik
  • Das Logo hat perfekte Abstände bei den Buchstaben
  • Das Logo spiegelt mein Unternehmen wieder
  • Das Logo hat hohen Wiedererkennungswert
  • Sie haben uneingeschränkte, exclusive Rechte auf das Logo

Wenn alle Fragen mit „JA“ beantwortet wurden, Herzlichen Glückwunsch, Ihr Grafiker oder Sie selbst, haben gute Arbeit geleistet! Der Großteil allerdings fällt leider auf Dumping-Angebote herein und bekommt für Sein Geld lediglich ein .jpg-Format oder ähnliches. Wenn man dann sein neues Firmen-„Logo“ benützen möchte, stößt man bald an den Rand der Möglichkeiten.

Besser ist es sich vor dem Vertrags-Abschluss gut zu informieren und Leistungen zu vergleichen. Bedenken Sie, dass auch Sie für Ihre gut geleistete Arbeit gerechtfertigterweise ein ansprechendes Honorar verrechnen (müssen). Ein gutes Firmenlogo ist keinesfalls in 2,3 Stunden  erledigt. Allein die Vorarbeit- Briefing, Recherche, Ideenfindung sind sehr zeitaufwendig und -wenn man es richtig macht- zeitintensiv!

Da ein Firmenlogo für einen langen Zeitraum funktionieren soll, ist es wichtig sich mit den Kernaussagen des Unternehmens zu beschäftigen. Es soll zum Unternehmen passen, einen hohen Wiedererkennungwert aufweisen und unverwechselbar sein.